Katholische Kirchengemeinde St. LaurentiusBergisch Gladbach
IMG5748ret

Gottesdienste

"Nichts darf dem Gottesdienst vorgezogen werden"

(Hl. Benedikt von Nursia)

Die beiden Quellen, aus denen die Kirche lebt, sind die Liturgie und die Heilige Schrift. In der Liturgie feiert die versammelte Gemeinde die Zuwendung Gottes, die im Leben und Sterben seines Sohnes Jesu Christi deutlich geworden ist:                                                      

„Deinen Tod, o Herr verkünden wir und deine Auferstehung preisen wir“ (aus dem Hochgebet der Hl. Messe)

Die Gottesdienste, vor allem die Hl. Messe, möchten die Menschen mit dem Heiligen und dem Geheimnis des Glaubens in Berührung bringen und so den Glauben der Gemeinde vertiefen und stärken.

Die Liturgie umfasst das gesamte gottesdienstliche Geschehen: Gebet, Lesung und Verkündigung, Gesang, Gestik, Bewegung und Gewänder, liturgische Geräte, Symbole und Symbolhandlungen und die Spendung von Sakramenten.