Aktuelle Info

Seelsorgebereich Bensberg/Moitzfeld 

Pfarrstelle bleibt unbesetzt – Kreisdechant wird Pfarrverweser 

Der Kölner Erzbischof hat Pfarrer Andreas Süß zum 1. September 2021 zum Pfarrer in Neuss ernannt. Herzlich dankt Kreisdechant Norbert Hörter Pfarrer Süß, der RheinBerg verlassen wird, für seine sechsjährige Tätigkeit als Leitender Pfarrer des Seelsorgebereichs Bensberg/Moitzfeld, in dem er mit viel Enthusiasmus die Pastoral gestaltet hat. Für seine neue Aufgabe wünscht Kreisdechant Hörter ihm alles Gute, Gottes Segen und viele tatkräftige Menschen als künftige Wegbegleiter. 

Nach dem Fortgang von Pfarrer Süß wird die Nachbesetzung mit einem neuen leitenden Pfarrer zunächst leider nicht möglich sein. Der Bitte des Erzbischofs folgend, hat sich Norbert Hörter, leitender Pfarrer an der Pfarrei St. Laurentius Bergisch Gladbach und Kreisdechant im Kreisdekanat Rheinisch-Bergischer Kreis, dazu bereit erklärt, für ein Jahr, vom 1. September 2021 bis zum 31. August 2022, die Aufgaben des Pfarrverwesers an den Pfarreien im Seelsorgebereich Bensberg/Moitzfeld zu übernehmen. Dieser Aufgabenbereich kommt zu den bisherigen Pflichten hinzu, die von Norbert Hörter an der Pfarrei St. Laurentius, im Dekanat und in den unterschiedlichen Gremien des Erzbistums wahrgenommen werden. Daher wird sich Pfarrer Hörter in seiner Funktion als Pfarrverweser auf die administrativen Angelegenheiten in Bensberg/Moitzfeld beschränken müssen. Pfarrer Mike Kolb, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge-Personal im Generalvikariat, dankt schon jetzt allen Mitarbeitenden für ihr weiteres Engagement und bittet um Verständnis für die neue Situation, die in diesem Sommer eintreten wird. Die kommenden Monate stellen alle, die im Seelsorgebereich Verantwortung tragen und die sich hauptberuflich und ehrenamtlich einbringen, vor große Herausforderungen. Gemeinsam wird das Bestmögliche für den Seelsorgebereich Bensberg/Moitzfeld erreicht werden können. Alle Aufgaben in der Seelsorge werden zeitnah mit dem Pastoralteam und den verantwortlichen Gremien vor Ort und auch mit den Seelsorgenden in der Pfarrei St. Laurentius besprochen werden, sodass in den nächsten Monaten die Seelsorge in Bensberg/Moitzfeld gewährleistet wird.

Hier das Proklamandum als PDF-Datei runterladen.