Stellenanzeige Fachkraft sprachl. Bildung

Die Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius in Bergisch Gladbach sucht für die Projektstelle des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ ab sofort eine

Fachkraft für sprachliche Bildung im Sprach-Kita-Projekt (m/w/d)

für die Kindertagesstätte St. Laurentius in Bergisch Gladbach, Stadtmitte mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden. Die Einrichtung ist gro.zügig angelegt, verfügt über ein großes Außengelände mit anregenden Spielmöglichkeiten und bietet aktuell 58 Kindern im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt Platz. Die Einrichtung unterhält drei Gruppen nach dem teiloffenen Konzept.

Die ausgeschriebene Stelle ist zunächst für die Zeit des Projektes bis 31. Dezember 2022 befristet, es bestehen allerdings sehr gute Chancen auf eine langfristige Übernahme.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere: 

  • Kooperation mit der kath. Fachberatung, über die das Projekt gesteuert wird
  • Fachliche Begleitung der Teams und Planung und Durchführung regelmäßiger Teamschulungen, zu den Themen alltagsintegrierte Sprachbildung, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit Familien
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen für und mit Eltern
  • Durchführung von Fallberatungen bezüglich der Sprachentwicklung einzelner Kinder und kollegiale Beratung
  • Initiierung und Begleitung von Reflexions- und Entwicklungsprozessen in den Teams bezüglich der Themen des Bundesprogrammes
  • Mitarbeit in der Kita als Unterstützung für die pädagogischen Fachkräfte
  • Durchführung von Sprachförderangeboten für einzelne Kinder und Kindergruppen

Sie legen Wert auf einen wertschätzenden Umgang mit den Kindern, Familien und dem pädagogischen Team. Sie bringen eine positive Haltung zu den Werten des christlichen Glaubens mit.

Sie weisen eine entsprechende sprachliche Ausbildung vor und das Aufgabenfeld ist Ihnen vertraut. Persönlich überzeugen Sie mit Empathie, Selbständigkeit und Teamorientierung. Die Übernahme von vielfältigen Aufgaben und Verantwortung verstehen Sie als Herausforderung. Die Vergütung erfolgt nach KAVO, einschließlich des Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung.

Bei gleicher Eignung werden wir Bewerberinnen und Bewerber mit Behinderung bevorzugt berücksichtigen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte (bevorzugt per E-Mail) ab sofort an:

Katholische Kirchengemeinde St. Laurentius
z.Hd. Frau Anja Heinemann
Laurentiusstraße 4, 51465 Bergisch Gladbach
E-Mail: buero@laurentius-gl.de

 

Laden Sie hier die Stellenanzeige als PDF-Datei runter.